Frühjahr und Herbst 2016

Junges Poly Zelten 14. – 17. April und 22. – 25. September 2016 in Warburg

Vorgeschichte

2014 haben wir das erste mal im September ein Polyzelten in der Nähe von Warburg veranstaltet. Die Veranstaltung richtet sich besonders an junge Menschen (bis 40 Jahre) mit wenig Budget. Wir haben einen schönen Zeltplatz in der nähe von Warburg, (also möglichst in der Mitte von Deutschland) gefunden auf dem wir kostengünstig Zelten können. 2015 hat das Polyzelten erneut im September statt gefunden und weil wir 2016 nicht bis September warten wollen haben wir uns dazu entschieden schon im Frühjahr ein Polyzelten zu veranstalten.

Der obige Absatz stammt aus der Event-Ankündigung von Katharina.

Neu im Frühjahr 2016 war vorallem, dass wir nun ein Küchenteam hatten, das sich hervorragend um eine barrierearme und günstige Gemeinschaftsverpflegung gekümmert hat.

Der nachfolgende Rest des Artikels ist ursprünglich auf polyffm veröffentlicht worden und wurde in Rücksprache mit cloudyfrankfurt hierher übertragen.

Diese Veranstaltung richtet sich besonders an junge Menschen (16 bis max 40 Jahre alt) und ist durch einen Teilnahmebeitrag von 60€ auch mit einem eher kleinem Budget bestreitbar.

Wir haben einen schönen Zeltplatz gefunden am Ortsrand von Warburg (also ziemlich in der Mitte von Deutschland und nur knapp 250 km von Frankfurt / knapp 50 km von Kassel entfernt) wo wir kostengünstig zelten können.

2014 haben wir das erste Mal im September ein Poly Zelten veranstaltet. 2015 hat es erneut im September statt gefunden und 2016 schon im April ein weiteres.
Vorerst ist der Campingplatz für 30 Personen reserviert, wir können bei großer Nachfrage aber noch aufstocken. Jeder Mensch zwischen 16 und max. 40 Jahren der sich für Polyamorie interessiert, polyamor lebt oder sich in irgendeiner Weise damit verbunden fühlt ist eingeladen am Zelten teilzunehmen.

Das junge Poly Zelten findet dieses Jahr vom 14.04. bis 17.04.2016 und vom 22. bis 25. September auf dem Zeltplatz Abenteuerland in Warburg statt.
Die Benutzung des Zeltplatzes der Küche und Sanitäranlagen beträgt für 3 Nächte und 4 Tage 30€, hinzu kommen dann noch die Verpflegungskostenvon 30 € pro Person.

Wenn man kein Zelt besitzt kann man auch Zelte mieten und es gibt auch einen Wohnbus und eine Hütte für 35 € pro Nacht, für jeweils bis zu 4 Personen. Wir verpflegen uns selbst, es sind alle dazu eingeladen, sich an den Küchentätigkeiten zu beteiligen.
Wir freuen uns auch über Ideen und Vorschläge für Angebote oder Workshops, um das Polyzelten inhaltlich zu gestalten. Hierbei freuen wir uns über die Mithilfe aller Teilnehmer*innen.

Die Kosten für das Poly Zelten sind im Vorfeld zu bezahlen.
Angemeldet ist, wer den Betrag für den Zeltplatz (30€) + Verpflegungskosten überwiesen hat. Ihr könnt euch bis zum 31.03.2016 anmelden und das Geld überweisen.
Wer sich jedoch zuerst anmeldet/überweist bekommt auch zuerst den Platz.
Stornieren könnt ihr bis zum 20.Februar, hierbei ist aber zu beachten, dass ihr nicht den ganzen Betrag zurück bekommen könnt. Da ein Teil für die Umlagen wie die Benutzung der Küche eingeplant sind. Ihr würdet also lediglich 15€ für die Zeltplatzmiete und euern Anteil an den Verpflegungskosten zurück erstattet bekommen. Die restlichen 15€ sind in den Umlagen verrechnet.
Informationen darüber, wie viel die Verpflegung kosten wird, werdet ihr auch noch erhalten sobald wir das ausgerechnet haben.

Der Anmelderzeitraum ist vorbei.

Den Zeltplatz findet Ihr hier:

Abenteuerland
Zur Regentenhöhe 15
34414 Warburg/Bonenburg
www.der-zeltplatz.de

PS: Wer über 40 Jahre ist und / oder nicht zelten mag, sich aber brennend für überregionale Poly-Veranstaltungen interessiert, sollte sich über die PAN-Treffen informieren, die 3x im Jahr in Tagungshäusern stattfinden.

Infos findet Ihr hier: https://treffen.polyamory.de/polytreffen